Schwimmbadfolien

Schwimmbadfolie verlegen

Art.: Schwimmbadfolieverlegen
Preis auf Anfrage

Schwimmbadfolie Verlegen in Skimmer oder Überlaufbecken


Die Verlegung der gewebeverstärkten Abdichtungsbahn Alkor Plan 2000 und TOUCH ist schnell und einfach, und vor allem es sind keine Bauarbeiten erforderlich.

Die Abdichtungsbahnen AlkorPlan erfüllen die höchsten Standards bei Qualität und Innovation. Nur mit Ihrer Mithilfe und Ihrem guten know-how

erhalten Sie das beste Ergebnis, um mit unserem Produkt die schönste Endverarbeitung und die absolute Abdichtung zu erzielen. Die gewebeverstärkten

Alkor Plan Abdichtungsbahnen werden mit Heißluftverschweissung verlegt.

Nachfolgend sind die Arbeitsschritte einer Schwimmbadauskleidung mit Alkor 200 und TOUCH:

  • Desinfektion des Beckenkörpers mit dem Renolit Behandlugsprodukt AlkorPlus.
  • Montage der Befestigungsprofile an den Beckenwänden (mit Stahlblech Profilen oder PVC-Einhangsprofilen)
  • Aufkleben von Polyestervlies an den Wänden
  • Planen und Ausschneiden
  • Verlegen der Abdichtungsbahn an den Wänden
  • Säubern des Bodens
  • Verlegen von Polyestervlies im Bodenbereich
  • Verlegen des Beckenbodens
  • Verlegen der Beckenstufen
  • Prüfen der Schweißnähte
  • Versiegeln der Nähte mit flüssigem PVC (Nahtversiegelung)
  • Silikonversiegelung
  • Wasserbefüllung

Heißluftverschweissung mit und ohne Überlappung
Die Heißluftverschweissung ohne Überlappung ist eine Verschweissungsart alternativ zu der traditionellen Art mit Überlappung.

Bei diesem System werden die äußeren Enden Seite an Seite gelegt und auf einem speziellen Verlegestreifen verschweisst.

Auf diese Weise bleiben beide Enden der Abdichtungsbahn auf der gleichen Höhe. Es werden somit Unebenen im Fall vom TOUCH von 2 mm vermieden.

An sich ist es kein Problem, die Abdichtungsabahnen aufeinander zu verschweissen, da mit der Nahtversiegelung eine optimale Endbverarbeitung erreicht wird.

Alkor empfiehlt diese Art von Verschweissung nur aus optischen Gründen.

Arbeitschritte:

Befestigung der Verlegestreifen an den Beckenwänden und am Beckenboden.

An beiden Seiten der Verlegestreifen das 300 g/m2 antibakterielle weiße Schwimmbadvlies verlegen. Dadurch wird eine ganz flache ebene Oberfläche erzielt.

Danach ein Ende der Abdichtungsbahn an den Verlegestreifen schweissen, dann das andere Ende, so das beide Enden einander berühren und keine Lücken dazwischen entstehen.

  • Alkor Schwimmbadfolie verlegen
  • Alkor Schwimmbadfolie verlegen mit Heißluftgerät
  • Alkor Schwimmbadfolie ohne Überlappung verlegen
  • Alkor Schwimmbadfolie an der Wand verlegen
  • Alkor Schwimmbadfolie am Boden verlegen
  • Alkor Schwimmbadfolien Farben
NEWS

Karl Schneeberger
Schwimmbad-Montage-Technik e.U.

www.schwimmbad1a.at

Albenedt 12 » A-4655 Vorchdorf
Letzte Änderung: 02.09.2019

Sitemap

(L:22-Det22/K:2018017) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17