Filtersand für Schwimmbäder

Art.: N181127132132
Preis auf Anfrage

Filtersand für Schwimmbad

 

Ausgewählte Quarzsandsorten können aufgrund ihrer Kornstruktur und der speziellen Aufbereitung zur Reinigung von Wasser herangezogen werden. Dies reicht von der Trinkwasseraufbereitung über den Brunnenbau, den Sandfiltern für Swimmingpools bis hin zur Reinigung von Brauchwasser. Selbstverständlich entsprechen die angebotenen Filtersande und –kiese der Norm EN 12904.

 

Um ein sauberes Badewasser zu haben, braucht man eine gute Filteranlage mit dem richtigen Filtermedium. Daher ist der Filtersand das gebräuchlichste verwendete Filtermedium. Der Filtersand ist in verschiedenen Körnungen erhältlich. Bei einem privaten Schwimmbad werden zwei Filterkörnungen verwendet. Die Stützschicht ist der untere Teil vom Sandfilter und wird mit einer Körnung von 1-2 mm gefüllt. Die Filterschicht ist die obere Schicht des Sandfilters und wird mit einer Körnung von 0,4-0,8 mm gefüllt, um die Feinteile aus dem Wasser zu filtern.

Quarzsand ist ein aufbereiteter natürlicher Rohstoff. Der Quarzsand wird attritiert, gewaschen, hydroklassiert, gesiebt und ist von Kalk und organischen Verunreinigungen befreit. Durch laufende Kontrollen garantieren wir eine hohe und gleichmäßige Qualität.

 

Filtersand ist ein aufbereiteter natürlicher Rohstoff. Alle Daten sind Richtwerte mit Vorkommens- und produktionsbedingter Toleranz. Sie dienen nur zur Beschreibung und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Gröbere und feinere Anteile sind in Spuren möglich. Dem Benutzer obliegt es, die Tauglichkeit für seinen Verwendungszweck zu prüfen.

NEWS

Karl Schneeberger
Schwimmbad-Montage-Technik e.U.

www.schwimmbad1a.at

Albenedt 12 » A-4655 Vorchdorf
Letzte Änderung: 21.08.2019

Sitemap

(L:22-Det22/K:2018017) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17